Schuch Karl

Schuch Karl
Шух Карл (1846-1903)
живописец, представитель раннего импрессионизма. Мастер крупноформатного натюрморта и ландшафта
см. тж. Impressionismus

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Schuch Karl" в других словарях:

  • Karl Hagemeister — (* 12. März 1848 in Werder (Havel); † 5. August 1933 ebenda; auch Carl Hagemeister geschrieben) war ein deutscher Maler, der sich in seiner Eigenständigkeit keiner stilistischen Richtung zuordnen lässt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Zitat 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Walther — im Garten in Seeshaupt (1968) Karl Walther (* 19. August 1905 in Zeitz; † 9. Juni 1981 in Seeshaupt) war ein Maler des deutschen Spätimpressionismus. Walther war ein Vertreter der Freilichtmalerei (Pleinairmalere …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Theophilus Döbbelin — Karl Theophil Döbbelin Karl Gottlieb (Theophilus) Döbbelin, auch Doebelin oder Döbelin (* 27. Februar 1727 in Königsberg in der Neumark, Mark Brandenburg; † 10. Dezember 1793 in Berlin) war ein deutscher Theaterdirektor und Schauspieler. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Theophil Döbbelin — Karl Gottlieb (Theophilus) Döbbelin, auch Doebelin oder Döbelin (* 27. Februar 1727 in Königsberg in der Neumark, Mark Brandenburg; † 10. Dezember 1793 in Berlin) war ein deutscher Theaterdirektor und Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Schuch, Franz — ▪ German actor born c. 1716, Vienna [Austria] died 1763, Hamburg [Germany]       German comic actor and theatre manager who popularized a vernacular version of the commedia dell arte form and merged the Italian stock character Harlequin with the… …   Universalium

  • Karl Böhm — Gedenktafel in Wien Grinzing Karl Böhm (* 28. August 1894 in Graz; † 14. August 1981 in Salzburg) war ein österreichischer Dirigent …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Böhm — Pour les articles homonymes, voir Böhm. Karl Böhm Naissance 28 août 1894 Graz …   Wikipédia en Français

  • Schuch — Schụch,   1) Carl, österreichischer Maler, * Wien 30. 9. 1846, ✝ ebenda 13. 9. 1903; gehörte in München seit 1871 zum Leiblkreis, lebte ab 1876 in Venedig, 1882 94 in Paris, dann in Wien, wo er nach langjähriger Krankheit in geistiger Umnachtung …   Universal-Lexikon

  • Ernst von Schuch — Ernst Edler von Schuch (né Ernst Gottfried Schuch le 23 novembre 1846 à Graz – décédé le 10 mai 1914 à Niederlößnitz Radebeul) était un chef d orchestre autrichien, qui s est fait connaître par sa collaboration avec Richard Strauss à l Opéra de… …   Wikipédia en Français

  • Carl Schuch — Der Maler Carl Schuch (Wilhelm Leibl, 1876) Päonien, um …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst von Schuch — Ernst von Schuch …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»